TECTUS RFID OEM Module System - LF - HF/NFC - UHF

Voll kompatibel für maximale Flexibilität

Das System:
Unser innovatives Modulsystem ermöglicht maximale Flexibilität bei der Produktgestaltung. Alle Module sind zueinander kompatibel und lassen sich je nach Anwendungszweck austauschen.
Durch eine identische Bauform sowie gleiche PIN Anordnungen sind unsere RFID Reader Module innerhalb eines Systems untereinander austauschbar.

Die Module:
Unsere Reader Module decken mit den Frequenzen UHF, HF/NFC und LF sowohl Low Range als auch Long Range Anwendungen ab. Dies bietet dem Nutzer ein breites Feld an Einsatzmöglichkeiten.
Auf der embedded world 2018 haben wir unser UHF Modul bereits veröffentlicht. Das LF sowie das HF Modul folgen in Kürze.

Das Basis Board:
Das optionale TECTUS Basis Board bietet Platz für bis zu drei Module gleicher oder unterschiedlicher Frequeny. Darüber hinaus können alle industrielle Schnittstellen realisiert und mehrere Boards untereinander verbunden werden.

Unser Developer Kit:
Für Entwickler jeder Branche hat TECTUS ein Developer Kit, bestehend aus einem Basisboard, einem UHF Modul sowie einer UHF Antenne entworfen, mit dem unseren Kunden bei der Entwicklung und Erprobung von RFID gestützten Systemen keine Grenzen gesetzt sind.

Vorteile:
- Gleiche Strukturen und Komponenten
- Schnelle Testphasen
- Einheitliche Programmierbefehle / Kurze Programmierphasen
- Keine Treiber erforderlich
- Hohe Lesereichweite aller Frequenzen
- Kurze Integrationszeiten
- Schneller Support durch unsere Entwickler und Produktmanager

Technische Daten:

Stromversorgung:
5V DC / 12V DC

Schnittstellen:
UART / I2C Bus / GPIOs / IRQ-Pin
(Signallevel 3,3V / 5V)

Antennenschnittstelle:
Antenna plug on board
Antenna signal on pin

Abmessungen:
31,12mm x 51,44mm

Frequenzen:
840 - 960 MHz (UHF)
13,56MHz (HF/NFC)
125KHz / 134KHz (LF)

Schreiben/Lesen von:
UHF: ISO 18000-6C (EPC Class1 Class2) / ISO 18000-6A/B
HF / NFC: ISO 14443 / ISO 15693
LF: Unique / HDX / FDX-B / Hitag S